Donnerstag, 20. Juni 2013

Stoff bemalen

Neulich kam mir der Gedanke, selbst Stoff zu bemalen. Dazu habe ich mit vorrätigen Materialien etwas getestet. Mit wasserfesten Universalstiften habe ich Phantasiemuster auf ein altes Stück Baumwolle gemalt. Der dicke Stift läuft beim Aufsetzen breit und schlägt dort auf den Untergrund durch. Diesen Effekt habe ich mit dem dünnen Stift umrandet, so wirkt es "interessant".

Steht noch ein Waschtest an. Ich glaube, dass die Bemalung recht wasserfest sein wird, denn die Farbe auf dem Untergrund lies sich mit Putzmitteln nicht entfernen.



Für einen anderen Test habe ich Acrylfarben in grün-, petrol- und Blautönen benutzt. Mit diesem Ergebnis bin ich nicht zufrieden, sieht so aus ...



 ... und wird mit großer Wahrscheinlichkeit Bestandteil eines Einkaufsbeutels.

Kommentare:

  1. Durch deine Seiten werden ich mich demnächst schmökern, gerade über die Schirme gefallen, ganz toll! Am letzten Sonntag diesen Monats gibt es bei Frau machwerk die Stoffspielerei zum Thema Druck. da würden deinen Experimnte doch schon fast passen, vielleicht hast du ja Lust.
    Viele grüße kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      danke für die Einladung zu Stoffspielerei "Drucke", da mache ich sehr gerne mit und habe sogar hier schon was probiert.
      Die Schirme sind Foto-Accessoires.
      Viele Grüße Ute

      Löschen
  2. Deine Stoffmalereien gefallen mir gut, bin gespannt was du daraus zauberst. Man kann bestimmt einiges mit gestalten.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen