Mittwoch, 24. Juli 2013

Stickerei weiß auf blau


Auf der Suche nach Sommergarderobe in meinem Schrank fand ich eine Baumwollbluse mit Stickerei. Die Vorlage dafür ist aus der Zeitschrift "Handarbeit" Ausgabe 1989-01 Seite 42.
Ein Teil eines Bettlakens aus Baumwollgewebe wurde zur Bluse. Das Muster habe ich mit Kohlepapier übertragen und mit Baumwollnähgarnen gestickt. Das Muster mit den stilisierten Blüten gefällt mir immer noch. Durch die vielen Langettenstiche, Knötchenstiche und flächenfüllende Vorstiche ist mir die Bluse bereits während der Stichelei ans Herz gewachsen. RUMs, so sieht die Stickerei aus
 
 
Thematisch passt die Stickerei zur Sammlung "Stoffspielerei mit Fäden", zu der frifris am 28. Juli 2013 einlädt. 

Kommentare:

  1. Bin beeindruckt! So ein paar Kreuzstiche habe ich aller zehn Jahre auch mal gestickt, aber soowas nicht.
    Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr hübsch und sicherlich viel Arbeit! Ich bewundere dich für deine Geduld und Fähigkeit :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen