Freitag, 29. November 2013

Holz-Deko-Upcycling

Unausweichlich naht der 1. Advent. Gut dass ich bereits im Sommer damit gerechnet hatte als ich auf dem Flohmarkt im Krempeltempel gedrechselte Kerzenständer und Holzschüsseln fand, ein Teil war bereits ein Upcycling: Kristall-Kelch + Treppengeländer oder Tischbein. Diese Römergläser verwende ich gelegentlich mit Teelichtern als Kerzenständer.


Wie hier schon mal beschrieben habe ich die Teile von Fett und Verschmutzungen befreit und letzte Woche fertig weis gestrichen.
Ein filigranes Häkeldeckchen aus Omas Vitrine passt gut in die Schale.
Als Unterlage verwende ich den Schal von hier.

Brauche ich nur noch passende Kerzen ...

Kommentare:

  1. märchenhaft geschmückt,
    wünsche ich dir nun ein wundervolles erstes Adventswochenende,
    liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  2. die sind aber sehr hübsch geworden! Ich mag weisse Deko sowieso.
    Lg manuela

    AntwortenLöschen