Dienstag, 5. November 2013

Reparatur Jeans-Hose

Wenn die Lieblingshose kaputt ist ... na ja sie ist kaputt weil es die Lieblingshose ist ... dann ist das die Gelegenheit, um eine einmalige Kinder-Designerhose daraus zu machen. Öffnen der Seitennaht erleichtert die Aktion. Auf die Schadstellen der Rückseite habe ich  Saumfix aufgebügelt.

Zunächst habe ich nach passenden Aufnähern gesucht, an Aufsticken mit der Maschine gedacht und diese Gedanken aus praktischen Gründen verworfen. Ein paar Abschnitte einer anderen Jens-Hose habe ich mit Klebestift zur Fixierung aufgeklebt und mit Maschinenseide Nähte dem Stopfen ähnlich gezogen. Dieses Garn hält auch mal Bügelhitze aus. Am Ende ist die Seitennaht schnell wieder zusammen genäht und versäubert:
 
 
Die aufgenähten Denim-Stücke wurden nicht versäubert, damit sich beim Waschen allmählich ein Fransen-Effekt einstellt.

Nach einigen Wäschen sieht's dann so aus:

1 Kommentar: