Sonntag, 1. Dezember 2013

Hocker polstern

Kleinmöbel sind ja immer nützlich. Schön ist es, wenn sie zur restlichen Einrichtung passen.
Für die Ferienwohnung habe ich mit Reststoff vom Upcycling einer DDR-Sitzecke 2 Hocker neu gepolstert.
Ein passendes Tablett, hergestellt im Holzbetrieb Wasungen, habe ich auch gefunden. Ich überlege, ob ich es original lasse oder unter die Glasplatte eine s/w-Fotocollage einfüge?

Kommentare:

  1. Oh, ich glaube fast, dass ich es mit Fotos unter der Glasplatte noch schöner fände :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, da bin ich auch der Meinung, mit Fotos unter der Glasplatte würde es vielleicht noch schöner ausschauen ;) Aber cool ist es auch so :)

    Lieben Gruß und einen schönen ersten Advent
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich meine auch, Fotos wären originell!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja auch diese Tabletts.. ich habe 3 Stück und sie im original gelassen, so gefallen sie mir am besten.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen