Dienstag, 22. April 2014

Streifen-Shirt-Upcycling

Kennt Ihr das, wenn ein Shirt sich am Ende von selbst kringelt?
(verschobene Lagen beim Umnähen unten)
So eins hab' ich zerschnitten und kurzerhand ein Kinderunterhemd daraus genäht. Aus den restlichen Jersey-Stücken habe ich noch 2 Mützen genäht, dabei die kleine Wappenstickerei verwendet:


 


Kommentare:

  1. Liebe Ute, wie ergiebig so ein Shirt ist, über das man sich vorher nur ärgern konnte ... toll.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Besonders cool finde ich die Mützen!!! Sehr gelungenes Upcycling!!!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Wieder ein tolles Upcycling. Besonders gut gefällt mir das Mützchen für den kleinen Sportler.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Vor allem die Mützen mit den versetzten Mustern.
    LG Judy

    AntwortenLöschen