Sonntag, 28. September 2014

Multicorlorgarn-Spielerei im Kordelfuß mit 3 Rillen

Nähfüße” sind das Thema der Stoffspielerei in diesem Monat.
Leider ist mir für meine Spielerei nur ein kleines Zeitfenster übrig geblieben. 

Vor einiger Zeit habe ich auf der Suche nach einem dicht an der Nadel geführten Reißverschlussfuß eine Sammlung von Nähmaschinenfüßen mit 6-mm-Steg gekauft, die lassen sich bei meiner Brother anklicken. Auch für meine alte Pfaff 90 gibt es einen Adapter, mit Steg, ein Test zur Kompatibilität wäre mal interessant, sollte ich endlich mal probieren.

Kurz bevor die Sonne unterging habe ich ein Stück Baumwollstoff und Multicolor-Baumwollgarne heraus gekramt und den Kordelfuß eingerastet.


 
 
Mit Garn in den Rillen und einem Wellenzierstich von 6 mm Breite habe ich geradeaus genäht und anschließend Kurven probiert. Das Häkelgarn von 530 m Lauflänge/100 g blieb in der Spur, 8er Perlgarn (mitte) war zu dünn und wechselte in Kurven in die Nebenbahn.

 
Mit etwas mehr Übung kann man damit textile Flächen gestalten. Mein Übungsstoff wird ein Küchentuch. Zur Fertigstellung werde ich wie bei Griselda gesehen einen Rollsaumfuß verwenden.

Nun schau ich nach, was ich mit den anderen Füßen in der Schachtel praktisches anfangen kann, Griselda von Machwerk sammelt heute die Links dafür. 

Kommentare:

  1. Genau den Fuß hab ich bei Sew´n´Sushi gesehen und war begeistert. Das hat derart viele Mustermöglichkeiten, total spannend.
    Meine normale Maschine hat (wie wohl deine alte 90) allerdings keinen dreigeteilten Zickzack, aber an meiner kleinen Reisepfaff werde ich das unbedingt mal probieren.
    Viel Erfolg beim Rollsäumen, du als routinierte Näherin packst das sicher gut.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, wieder was gelernt, von dem ich nichts wusste.

    AntwortenLöschen
  3. Den Kordelaufnähfuß habe ich schon bei Amberlight bewundert. Ein tolles Teil. Ich muss mich mal damit befassen, ob es Spezialnähfüße gibt, die an eine meiner Maschinen passen - wenn dafür Adapter gibt, abe ich ja vielleicht eine Chance.

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich in diesem Monat mitgemacht hätte' wäre der Kordelfuß auch mein Ansatzpunkt gewesen. Wie schön, dass ich das jetzt bei dir sehen kann. Danke.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen