Montag, 20. April 2015

Fliederfarbige Tasche und Kissen, eine Patchworkspielerei

Das neu aneinander Stückeln von Stoffen möchte ich nicht missen. Dabei ist es gar nicht wichtig, was es am Ende wird, andererseits ist mein Resultat vorhersehbar: mit 90%tiger Wahrscheinlichkeit wird es eine Tasche (Beutel) oder ein Kissenbezug.

Letztens war mir danach, lila und fliederfarbene Stoffe neu aneinanderzusetzen. Ein industriell besticktes Deckchen, Streifen einer aufgetrennten Schürze und ein paar Stoffstreifen von Bettwäsche riefen nach mir. Zusammengesetzt ergab meine meditative Spielerei 2 Flächen von ca. 45 x 90 cm. Mit Malimo darunter sind die Schichten verbunden durch kreisende und geraden Nähte. Sieht dann fertig so aus
 
 
Und mal ehrlich: Ist doch kein großer Unterschied, ob man am Ende Henkel dran macht oder Kam Snaps ;-))
 
frei zusammengespielte Patchwork-Blöcke, Fuß-Test

Patchwork-Kissenbezug vorne und hinten, Kam-Snaps-Verschluss

Beutel-Tasche vorne und hinten

Habt Ihr auch Kissenbezüge genäht, dann werft sie rüber zur Kissenschlacht

oder Beutel-Taschen? ab damit zu Nix Plastix

Kommentare:

  1. Oh, die Idee mit dem Kam-Snap-Verschluss beim Kissen ist genial!!! Muss ich mir merken

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    schöne Farbzusammenstellung, gefällt mir!
    Kleiner Hinweis: Du hast die Kissenschlacht 2014 verlinkt!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,,
    Deine Werke wirken extrem erfrischend, ganz tolle Stoffe hast du da kombiniert. Da bin ich voll dabei beim Restverwerten. Übrigens: Danke für den Kommentar auf meiner Seite.
    Liebe Grüße
    mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll umgesetzt! Der Kissenbezug ist traumhaft schön! Und so wunderbar gequiltet!
    Ein Traum in Lila!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Amazing!!! Love the blocks and the quilting!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Beides sieht total schön aus. Lila mag ich sowieso, aber dann noch die Stoffe und das Quiltmuster... einfach traumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Mal eine ganz andere Farbfamilie! Auch schön! Wenn ich Farbtupfer brauche, dann am ehestens Rot oder Lila. Grün eher nicht, Gelb und Blau gar nicht. (mal abgesehen von Jeansblau).
    Schön gepuzzelt hast Du wieder!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube schön langsam muss ich mich wirklich einmal ans Quilten wagen.
    Die Tasche sieht alles andere als langweilig aus :-) glg Sonja

    AntwortenLöschen