Montag, 13. Juli 2015

Buchrezension: Landschafts-Impressionen - Patchworkmotive in freier Schneidetechnik

Viele farbenfrohe von der Natur inspirierte Patchwork-Nähereinen zeigt das Buch zweier Schwestern:

Autorin: Bernadette Mayr in Zusammenarbeit mit Irmgard Stängl
Erscheinungstermin : 06.03.2013
Format : 20,0 x 27,0 cm
Umfang : 128 Seiten
Verlag: OZ Verlag creativ
ISBN : 978-3-8410-6217-8


Inmitten von 22 stimmungsvoll fotografierten Patchwork-Arbeiten findet man die anschaulich bebilderten Lektionen zur freien Schneidtechnik als ergänzende Bausteine zu den einzelnen Anleitungen. Die Natur-Motive sind farblich stimmig in Stoff verwandelt. Einige Motive haben eine dreidimensionale Optik: Smaragdwiese, Indian Summer  

Nähtechnisch anspruchsvoll ist die „Wüstensiedlung“ wo für Treppen und Türen Stoffe verstürzt werden und so Plastizität erzeugt wird.

Die Nähprojekte ermutigen zum Nacharbeiten um eigene Erfahrungen mit der freien Schneidtechnik zu sammeln. Ich gehe dann schon mal nach geeignetem Stoff suchen für eine kleine Übung nach einem Beispiel aus dem Buch.

Die Nächste Buchrezension am 19.07.2015 stellt ein Buch über Maschinensticken vor.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Rezension. Das Buch interessiert mich eh schon und nun muss es gleich auf meine Wunschliste.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Ich vermute, für freie Schneidtechniken fehlt mir der Mut, aber ich bin gespannt. Auch auf das Maschinensticken.
    LG Judy

    AntwortenLöschen