Mittwoch, 19. August 2015

Erster Kreativmarkt in Suhl

Letztes Wochenende trafen sich Kreative beim ersten Suhler Kreativmarkt, ein 24-Stunden-Flohmarkt für Kunst und Kunsthandwerk. In den neuen Räumlichkeiten der Kulturbaustelle Suhl hatten Künstler die Möglichkeit, nach vorheriger Anmeldung mit einem eigenen Stand kostenfrei dabei zu sein.
Kauffreudige Gäste fanden Schmuck, Töpferwaren, Häkelpuppen, gehäkelte Garderobe, Foto-Arbeiten, Gemälde, Holzfiguren, Bücher ...

Mir haben besonders bemalte Stoffbeutel gefallen, die Ines Ermel mit Textilmalfarben gestaltet hat.
Ich sende Sie an die Aktion "Nix Plastix" zur Vermeidung von Plastiktüten.


Stoffbeutel in der Art von Jugendstil-Plakatkunst
Mehr davon auf der FB-Seite: Möhre Farbwelten.

Kommentare:

  1. Das sind ganz besondere "Nix-Plastik"-Beutel, da ist bestimmt für jeden Geschmack was dabei. Gut wird auch sein, dass der Markt 24 Stunden geöffnet hat, bei dem beschriebenen Angebot braucht man Zeit durchzukommen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  2. wow, das sind tolle Beutel!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja gut mit dem Kreativmarkt. Hast Du etwa auch einen Stand gehabt?
    Die Beutel bzw. die Malereien sind wirklich schön!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider war ich an diesem Freitag nicht in Suhl, sondern in Leipzig (Stofftruhe), am Samstag habe ich mich dort umgesehen.
      Vielleicht klappte es nächstes Jahr.

      Löschen
    2. Der Markt scheint relativ unverbindlich zu sein, da traut man sich vielleicht...

      Löschen