Montag, 13. Januar 2014

Mäppchen mit Häkeldeckchen-Cover

Meine Stoff-Fläche für ein Stifte-Mäppchen beträgt Reißverschlusslänge (ca. 22-24 cm) x späterer Umfang (ca. 25 – 27 cm).
Nachdem ich ein eckiges Kunststrickdeckchen darauf appliziert habe sind runde Deckchen mit Häkelkante dran. Die Deckchen waren ursprünglich weiß grob umhäkelt, immerhin Baumwollfaser.Irgendwann habe ich sie schwarz mit gefärbt. Aus mir unbekannten Gründen sind haben sie einen Farbverlauf in braunen Farbtönen bekommen, auch interessant.

Als Untergrund habe ich grauen Baumwollstoff (ein Rest von hier) gewählt, passend 24 x 27 cm vorbereitet, mit Klebevlies H630 versehen. Beim Applizieren Runde um Runde habe ich mir überlegt, dass ich die dekorative Fläche mit Zierstichen vergrößern könnte, so sind noch ein paar Runden mit Garnresten außen rum gekommen.
Das Futter ist zuletzt von Hand angenäht, solche kleinen „Handarbeiten“ erledige ich gerne am Abend vor dem TV.



Kommentare:

  1. Das sieht superschön aus!!! Deine Zierstich-Deckchen-Erweiterung ist ein echter Hingucker!!!
    Hach, und endlich wieder Spitzendeckchen ... :o)))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Noch so ein Einzelstück, tolllll!
    ♥Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die gefallen mir richtig gut.. Wow.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  4. Die finde ich NOCH schöner als die vorherige! Toll!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Taschenidee finde ich große Klasse.echt schräg wie sich das Deckchen eingefärbt hat.Vg kaze

    AntwortenLöschen