Montag, 26. Januar 2015

Modern Mystery Sew Along 2015: Quadrate und Streifen

Als ich die neue Patchwork Professional gelesen habe kam mir der Gedanke, die Mystery-Blöcke mit zu nähen. Ich dachte an eine rot-weiße Fläche. Da kam eine Second-Hand-Stoff-Fundsache mit Blaudrucken dazwischen die ich verwenden werde. Im Stoffbestand fand ich eine Tischdecke und Bettwäsche als helle Ergänzungen.


Geplant hat das Projekt Frau Anke Wechsung. Ein moderner Quilt der Größe 145 x 200 cm soll entstehen. Die Herausforderung soll in der Auswahl der Stoffe liegen. Ein Motivstoff sowie 11 weitere farblich abgestimmte Stoffe sind zu verwenden.
Schrittweise werden 3 Blöcke von 25,5 x 25,5 (24x24) und 3 kleine von 16,5 x 16,5 (15x15) genäht.

Modern Mystery Sew Along  - Teil 1: Quadrat und Variationen



 

Die kleinen Geschwisterblöcke lassen Raum, selbst mit zu gestalten. Auf dem Arbeitsbogen sind Gestaltungsvorschläge.
 

Modern Mystery Sew Along  - Teil 2: Streifen-Variationen

Die angegebenen Breiten von 3, 3,5 … 6, und 7 cm habe ich als Streifen von den Stoffbahnen abgeschnitten und immer vom Stück angenäht.
 


 
Für die kleinen Blöcke von 16,5 cm Kantenlänge habe ich Reststreifen verwendet und mich nicht mehr konkret an die Vorschläge der Anleitung gehalten. Auch habe ich hier schon die Übersicht verloren, welche Flächen mit Teil 1 übereinstimmen (eine Übersicht zum Aufkleben von Stoffproben wäre gut). Nach den Abbildungen der Zeitschrift habe ich grob hell-mittel-dunkel gepeilt und so die Stoffstreifen zum Nähen der Blöcke gewählt.


Erst mal angefangen hätte ich noch viele weitere Blöcke nähen können muss allerdings auf die nächste Ausgabe der Zeitschrift warten. So wird erst mal das Projekt zur Seite geräumt. Weil ich die kleinen Stoffreste nicht einlagern mag nähe ich sie crazy als Streifen auf ein kleines Stück Baumwolle.


Eine gute Gelegenheit für eine Übung: freies Maschinenquilten mit dem Stopf- bzw.- Stickfuß. Da ist noch öfters Übung nötig bis ich mich damit an eine Decke wage.
Das kleine Stück wird eine Schlüsseltasche mit Außenfach und hat schon einen neuen Besitzer gefunden.
 
Näht noch jemand mit?
Bisher konnte ich niemanden online finden.


MontagsMacher

Kommentare:

  1. Schöne Stoffkombi, so schön Retro :)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blöcke schauen toll aus. Eine gelungene Stoffauswahl. Ich kann leider nicht mitmachen, ich stecke ja noch mitten im Tula Pink Sampler. Der wird ja auch blau ;-) Hast du den Bericht über unsere Blöcke in der letzten Patchwork Professional gelesen? Es sind sogar zwei von meinen Blöcken abgebildet. Vielleicht findest du sie... ? Viel Spass, ich freu mich auf deine Blöcke. LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Diese Stoffkollektion ist ja schon mal herrlich und lädt zum Nähen ein.
    Da wünsche ich viel Spaß beim Zusammenpuzzeln!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    schade, dass wir Hochsaison in Winterberg haben und ich wohl noch zwei Monate so im Stress bin, dass ich mir nicht zutraue, zusätzlich an dem reizvollen Projekt teilzunehmen. Deine Stoffe sehen wirklich richtig klasse aus.
    Bei den Quiltversuchen habe ich gezoomt und sehe manche Stellen, die mir auch immer wieder passieren, wie die kleinen Abweichungen, die auf ruckartige Bewegungen schließen lassen. Ich merke das schon immer beim Nähen, wenn der Stoff unter der Nadel leicht stockt. Ich bin dann gefrustet. Das ist bei dir offensichtlich nicht der Fall, da du deine Übung mit Bravour bestanden und zusätzlich jemanden mit diesem schönen Täschchen glücklich gemacht hast. Hast du auf der linken Seite auch stellenweise diese verhassten "Eyelashes"?
    Wir müssen wohl einfach weiter üben, üben, üben.
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  5. Dein Mysteryquilt wird sicher wunderbar mit diesen wunderschönen Stoffen. Viel Spass beim Patchen
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Ich versteh nicht viel von der Quilt Sprache und kann nicht mal richtig erkennen, ob du schon welche davon genäht hast, oder nur dir Stoffstücke aneinandergehalten hast, aber egal wie, alle sehen wunderschön aus! Ich liebe harmonische Quilts und dies hier wird sicher wunderschön! Freu mich zu sehen, wie es weitergeht!
    Lieb Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ute,
    gerade habe ich in der Blogwelt gesucht und bin bei Dir gelandet. Ich nähe den Mystery auch mit und freuemich schon auf dei nächste Ausgabe. Deine Stoffe sind sehr schön und die Blöcke haben eine ganz andere Wirkung als bei mir. Viel Spaß weiter und liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen