Dienstag, 28. April 2015

Tula Pink's City Sampler Block 056 - 070 Stripes

In meiner Reihenfolge nähe ich nach Haiku- und Quadrate-Blöcken nun Streifenblöcke.


Nach ein paar Blöcken hat es sich ergeben, dass ich helle und dunkle Streifen vorbereitet habe und vom Streifen angenäht habe. Leider habe ich (bisher) keinen Fuß für 6 mm Nahtzugabe so dass ich mich bemühe 2 mm breiter zuzuschneiden um auf 7,5 mm Nahtzugabe zu kommen. Mitunter reicht das auch nicht und dem Block fehlen am Ende ein paar Millimeter an 16,5 cm Kantenlänge. Schade, dass die Abbildung des fertigen Blocks im Buch nicht 1:1 ist sondern etwas kleiner.

 
Aufmerksame Betrachter sehen vielleicht, dass ich bei Block 59 die letzte Streifengruppe an der falschen Seite angenäht habe.
Wie ist es bei Euch? alles perfekt?

Kommentare:

  1. Sehen toll aus Deine Blöcke. Wie fleißig Du warst. Hast Du sie alle in der kurzen Zeit genäht? Bin beeindruckt.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hilfe, liebe Ute, nähst du Akkord? Soooo viele schöne Blöcke! Verrate uns den Trick, wie du das zeitlich hinbekommst. Toll! LG, deine Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, was Du schon geschafft hast. Ich bin beeindruckt! Das wird ein Lebenswerk :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Wow - da ist ja mein Kommentar von gerade eben schon veraltet. Du hast schon das Gruppenziel erreicht ;-) Dann freue ich mich sehr darauf, deine Version im Juli zu sehen :-)
    Wie kommt es eigentlich, dass hier nix Rotes zu sehen ist?
    Ob alles passt? Ich schaffe es sogar regelmäßig MIT einem Inch-Füßchen zu kleine Blöcke zu nähen :-)))
    LG, Eva

    AntwortenLöschen