Mittwoch, 23. Dezember 2015

Weihnachtlicher Kissenbezug

Überall wird geschmückt und dekoriert. Hier geht es dezent zu.
Ein Kissenbezug ist entstanden aus ein paar kleinen Deckchen die es mal im "Kunstgewerbe" gab. Das Muster verlangte nach Patchwork mit Dreiecken und nach Quiltstichen von Hand.




Die Knopfleiste war vorher an einer Bluse. Der Kissenbezug war Musternäherei für den Nähkurs im Dezember. Dort sind viele originelle Kissenbezüge durch Upcycling entstanden.
 

Kommentare:

  1. Sehr hübsch und aus alt mach neu...das mag ich sowieso...
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! So weihnachtlich und trotzdem unkitschig. Gefällt mir!
    Hab schöne Festtage!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Seh schön sind die Kissen geworden. Toll, wie Du immer Altes mit einbeziehst.
    Hab ein schönes Weihnachtsfest und ein paar entspannte Tage.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Bin grad dabei ältere posts nachzulesen, da ich ein paar Tage Blog-Pause hatte. Wunderschön ist das Kissen. Ich möchte dir sagen, dass dein kreativer Blog mir oft Ideen bringt und dafür danke ich dir. Ich freu mich auf das kommende Jahr und auf den inspirierenden Austausch
    LG este

    AntwortenLöschen