Sonntag, 26. Mai 2013

Kissenbezug mit Klöppeldeckchen

Spitzendeckchen haben für mich etwas magisches. Nicht dass ich sie in der Wohnung verteile wie "Oma". Bei mir sind sie unter Zubehör zum Nähen einsortiert. Eine kleine Auswahl davon habe ich dunkelgrün/smaragdgrün gefärbt.

Zur Gestaltung einer Kissenbezugsfläche sollte es mal ein Klöppeldeckchen in ovaler Form sein. Geteilt wie abgebildet habe ich es auf Deko-Stoff platziert und fest genäht. Die Rückseite mit weniger sichtbarem grün bekam noch ein paar Zierstiche entlang des Musters vom Deko-Stoff ... verdeckten Reißverschluss, Seitennähte schließen und fertig. Der Bezug ist Teil einer Gruppe von 4 Bezügen in dunkelgrün und cremeweiß.
 
 

Weitere Ideen für die Verwendung von Spitzendeckchen sind hier:
Vögel, Lampenschirm, Kissenbezug 01, 02, 03 und 04.

Kommentare:

  1. Wow, warst Du wieder fleißig und kreativ. So viele neue Bezüge.

    Vielen Dank noch für die Mail, ich hatte mir das Set derletzt schon irgendwo günstig gekauft und bin jetzt erstmal versorgt. War aber total lieb von Dir.

    Nen lieben Gruß von Antje,

    die ihre Overlock jetzt endlich wieder hat und im Shirtnähendspurt ist kurz vor dem Geburtstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje,
      ich hoffe, es wird keine Nachtschicht.
      Gruß aus Deiner alten Heimat

      Löschen
  2. Die Kissen sind wunderschön!!!!!

    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja der Wahnsinn, was Du für schöne Kissen nähst. Und soo viele! Toll!
    Ich nehme an, die sind nicht alle für Dich?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wieder eine Wohltat für die Augen. Wunderschön und einzigartig.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,
    vermutlich gibt es kaum jemanden, der so viele wunderbare Kissenideen hat wie Du.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja tolle Kissen. Die Idee mit dem Färben finde ich super. Meist sind die Deckchen ja so merkwürdig beige. LG Jennifer

    AntwortenLöschen