Mittwoch, 19. Oktober 2016

Shirts und Schirm reparieren

Warum reparieren?
Es gibt viele Antworten.
Ich mache es weil es immer eine Herausforderung ist, eine Lösung zu finden und umzusetzen.


Spinne über dem Loch

Ein Shirt habe ich geändert (Kapuze ersetzt) und festgestellt, dass hinten unter der Schulter ein Loch im Jersey ist. Mit Frixion-Stiften hatte ich schnell ein Spinnennetz aufgezeichnet und nachgestickt mit Rückstichen und Kettenstichen. Die Spinne ist aus einem Mini-Jerseykreis mit fest gestickt. Die roten Striche sind weg gebügelt.



Mit Stickern stopfen oder einfach applizieren

Ein Shirt meines Enkels war hinten kaputt, sicher vom Entfernen eines kratzigen Etiketts. Mit einer Auswahl von aufbügelbaren Stickern ist das Loch schnell weg. Nach dem Aufbügeln ist der Sticker ringsum angenäht.

 
ein Jersey-Kreis von Hand aufgenäht erfüllt den gleichen Zweck:
 
 
 
oder eine Reverse Applikation nach dem Motto: Wenn schon ein Loch ...
 
 
Meine Mutter hatte das Loch schon mit ihren Möglichkeiten repariert (rechts). Als Beispiel für den Talentcampus habe ich mit Schablone und Textilfarbe einen Kreis aufgemalt, Maschenjersey dahinter drapiert, mit Büroklebestift fixiert und umstickt bis mein Faden alle war (Rückstiche und Vorstiche). Nach dieser Rettungsaktion wollte ich gleich noch mehr Löcher.
 
Reparatur mit der Schere
 

 
Regenschirm-Reparatur
 
Immer wieder lösen sich die Schirmspannelemente. Mit einem Stückchen Draht wollte ich es reparieren, fand keinen ... da kam mir eine Idee:
 
 
Büroklammern eignen sich viel besser, da gibt es keine piksigen Drahtenden.
 

Kommentare:

  1. Tolle Ideen! Am genialsten finde ich ja die Büroklammer am Schirmgelenk. So kann man doch viele Schirme retten!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute!

    Also die Lösung mit dem Spinnennetz und der Spinne finde ich ja unglaublich kreativ! Gefällt mir total gut.

    Und die Reparaturlösung vom Schirm - gerade heute regnet es und ich habe mir gedacht, wie viele Menschen doch mit leicht defekten Schirmen herum laufen! - ist wirklich genial. Viel besser als mit Draht, die Büroklammer kann den Schirmstoff nicht verletzen und fast jeder hat so ein Teil irgendwo herum liegen.

    Werde ich mir unbedingt merken! Habe daher gleich 2 Bilder von diesem Beitrag auf meine Pinterest-Pinwand gepinnt.

    Danke fürs Verlinken zu fix it!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen