Montag, 3. März 2014

Schatzkoffer aus Geschwenda

Getrödelt, gefunden, gefreut … letzte Woche fanden eine Freundin und ich einen Retro-Koffer in einem Gebrauchtwarenladen. Weil der Verschluss klemmte gab ihn die Verkäuferin kostenfrei ab. Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl stellte sich heraus, dass der Verschluss intakt ist und der Koffer ein einwandfreies Inneres hat. Hergestellt wurde der Koffer ganz in der Nähe: „PGH Koffer und Sattlerwaren Geschwenda“ aus Vulkanfieber (zu Rohpapier verarbeitete Pflanzenfasern werden pergamentiert).

Gereinigt darf er jetzt meine Schätze an Spitzen, Bordüren, Kunststrickdeckchen und Häkeldecken aufbewahren. Der Koffer hat einen Platz im Nähzimmer bekommen und passt dort sogar zur Tapete.

Kommentare:

  1. Ach wie schön der Koffer ist, da kann sich jeder Trolley mal ne SCheibe von abschneiden. Sehr chic und ein ideales Heim für deine Spitzen!
    Gruß
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Passt super an die Stelle und wie gemacht für alte Spitzen.
    Gab´s irgendeinen Trick beim Verschluss? Hab auch noch einen ähnlichen, den ich sogar während des Studiums benutzt habe (selten, vielleicht nur am Anfang und am Ende und sonst stand er unterm Bett :-) ). Der steht jetzt im Tochterzimmer, aber der eine Verschluss spinnt auch. Ich denke, der Koffer ist einfach zu verzogen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Einrasten dreht sich das Schloss leicht. Auch ohne Schlüssel kann man den Schlüsselschlitz mit Fingernagel wieder in die Offen-Position bringen.
      Ist sicher ein Sicherheitsschloss ;-))

      Löschen
  3. Was für ein toller Fund!!! Der Koffer sieht wirklich noch supergut aus!!!
    Du hast ja noch richtig viele Spitzendeckchen, die auf ein neues Leben warten ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Haha, bei meiner Kommode sagt die Verkäuferin auch, dass eine Klappe klemmt - dabei lief es damals nur schlichtweg nicht so leicht und flüssig wie heute. Glück für uns ;)

    Ein tolles Stück und die Häkeldeckchen sind auch sehr süß - ich mag das kräftige Rot und Blau sehr!

    AntwortenLöschen
  5. danke für die erklärung zu vulkanfieber! ich besitze zwar einige dieser koffer, doch konnte ich nur über das material mutmaßen ... toller koffer. den hätte ich auch zu meiner sammlung gefügt.

    AntwortenLöschen