Mittwoch, 23. Januar 2013

Einmaliger Läufer oder Schal?

So was wollte ich schon lange mal ausprobieren:

Man nehme Wollreste und Zugaben nach persönlichem Geschmack -hier kleine dreieckige Netzstoff-Stückchen-   dazu lösliche Stickfolie in der gewünschten Länge, falte die Folie hälftig und drehe darauf frei  nach Lust und Laune Runden mit der Nähmaschine. Durch Wässern verschwindet die Stickfolie und ein einmaliger Läufer kommt zum Vorschein, gibt es garantiert nur ein Mal.

Hier ist mein fertiges Unikat als Adventsdekoration im Einsatz.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten