Dienstag, 18. Juni 2013

Handytäschchen aus Wildseide

Wildseide schimmert im Licht in vielen Farbschattierungen und ist deshalb etwas ganz Besonderes. Leider lässt sich das Farbspiel nur bedingt mit der Kamera einfangen.

Aus einem Reststück habe ich Handytaschen genäht, die sich als kleine Geschenke eignen.
Die Flächen sind schlicht gehalten: mit ein paar umlaufenden Nähten und einer Pinsellinie aus Textilfarbe.


Kommentare:

  1. Sehr schön, stylisch sozusagen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. sehr edel, sehr schön!

    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Schön geschwungene Linien!
    Ich finde sie auch sehr edel anzusehen.
    Lg von jumie

    AntwortenLöschen